Whaa die Zeit rennt und heute ist er da: mein letzter Tag! Morgen um 14:45 Uhr startet der Flieger von Frankfurt über Bankok nach Denpasar und ich habe es tatsächlich geschafft alle Dämonen zu besiegen, die da wären: Einwohnermeldeamt, Finanzamt, Gewerbeamt und Arbeitsamt. Ich, als großer Fan von Behördengängen habe es natürlich sehr genossen, den ganzen Papierkrieg zu führen. Nicht…

Der Tag vor der Abreise

Nachdem ich gestern Abend noch mal mit Raya in Würzburg feiern war gilt ab heute der Fokus nur noch meinem Trip. Noch mal checken, ob ich alles dabei habe, was ich brauche (vor allem Dokumente wie Reisepass, internationaler Führerschein, Impfpass, Kreditkarte etc.) und dann den Rucksack final packen. Ich hoffe, dass ich nicht über 17 Kilo komme, denn dann kann ich auch noch mein Reisestativ mitnehmen. Was ich vergessen habe ist ein Polfilter für meine Kamera, aber wie Frau K. so schön sagen würde: Tja, Pech! Zumindest habe ich mir noch schnell ein Paar neue Kletterschuhe gekauft, nachdem mir ja letzten Montag eine Gans auf meine geschissen hat. Beim Klettern. Karma, was hab ich dir eigentlich getan?!?!?

[sam id=“1″ codes=“true“]

Heute heißt es noch mal von allen Abschied nehmen. Familie und Freunde, die ich jetzt wohl einige Wochen oder eher Monate nicht sehen werde – ich habe ja kein Limit (außer mein Bankkonto) für meine Reise. Und dann geht es morgen los. 3 Stunden vor Abflug am Flughafen in Frankfurt. Dann insgesamt 17 Stunden Flug (incl. 2 Stunden Aufenthalt in Bankok) – das wird schon knackig. Hoffentlich konsumiert diesmal niemand unkontrolliert Schlaftabletten kurz vor der Landung…

Und dann ist es so weit. Toes in the Water, Ass in the Sand. Ich kann´s echt kaum erwarten den Strand und das Meer zu sehen. Alleine der Geruch der See – ach wenn Bayern doch ein Meer hätte…

Ich bin wirklich komplett gespannt, was mir auf meinem Trip alles passieren wird. Ich habe im Prinzip ja keine Ahnung und Pläne schon gleich gar nicht. Und ich lasse mich mal überaschen, was ich letztlich vergessen oder zu viel eingepackt habe. Gut, notfalls kann man ja einfach nachkaufen. Oder weg werfen, verkaufen, verschenken. Wobei das ja nicht sein muss. Aber alles wird gut. Es ist ein Abenteuer und es wäre scheisse noch mal langweilig, wenn alles klappen würde! (Und wer mich kennt, weiss, dass sicher nicht alles klappen wird!!!) Das Einzige was erst mal nicht passieren darf ist, dass mich ein Affe beißt. Ich hab doch keine Tollwut Impfung!!!

Ach ja: Hier noch mal die aktuellen Wetteraussichten für Denpasar! 🙂

wettervorhersage denpasar

Heute auf jeden Fall den online Check In nicht vergessen. Bitte bitte bitte gebt mir einen Platz am Notausgang! Das wäre sooo gut. Naja Hauptsache wir kommen in den Flieger rein. Dieses Drama hatte ich ja schon beim Trip nach Nashville. Und weil es so schön ist:

.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestby feather

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.